Unser Hof

stadel.jpgSeit 1991 bewirtschaften wir , Hans und Gabriele Modlmair mit unseren Kindern Laura und Elias in der Nähe Münchens unseren Bauernhof nach biologisch-dynamischen Richtlinien. Unser Ziel war und ist es einen richtigen Bauernhof aufzubauen, in dem sich Mensch und Tier wohl fühlen. Dabei legen wir großen Wert auf den Erhalt von vor dem Aussterben bedrohter Tierrassen. Mittlerweile zählen dazu unsere Pinzgauer Mutterkuhherde und unsere alten Hühnerrassen. Wir achten mit viel Liebe darauf, dass alle unsere Tiere den ihrer Art entsprechenden Lebensraum zur Verfügung haben. Unsere Schweine beziehen wir von bekannten Bauern, die ebenfalls alte Schweinerassen in artgerechter Haltung beherbergen.

pferd_schwein.jpg
Eine weitere Leidenschaft von uns sind Pferde. Mit viel Idealismus und Einfühlungsvermögen halten wir circa 30 Pensionspferde auf unserem Hof und versuchen, jedem Tier mit seinen individuellen Bedürfnissen gerecht zu werden. Durch unsere mehr als 30-jährige Erfahrung war und ist uns dabei behilflich unsere Stallungen an diese Bedürfnisse anzupassen. Wir selbst besitzen vier Pferde: Ein Bayerisches Warmblut und drei Lusitanos.

TOP